Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/stoppelhopser85

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich mal wieder mit ein paar worten

wie du weißt bin ich in den letzten tagen alles andere als gut drauf, verdammt heulerisch, wobei ich mich beim telen noch stark zurückhalte und überhaupt gehts mir bäh.

ich habe es nochmal geschafft mit dieser Entzündung, hoffe ich jedenfalls, und trotzdem heule ich rum, habe noch Angst und bin mit nichts zufrieden. Wir telen viel, du hast mir ein wunderschönes Lied geschickt, machst musik wenn ich zuhören kann und hast trotz freiem Wochenende nicht vor, mich nicht anzurufen. Eigenldich so viel positives und ich schätze es wieder einmal nicht. Es ärgert mich einfach, dir nicht das zeigen zu können, was ich eigendlich wahrnehme und wofür ich dir mal wieder Dankbar bin. Das negative überwiegt wieder einmal, die Angst das es anders wird, anders ist oder einfach die ungewissheit, und das nicht auf dich bezogen. Ich verstehe dass du einfach Zeit für dich brauchst, aber wenn du mir so schöne lieder schickst, in denen doch irgendwie vermittelt wird, wie wichtig ich dir bin, dann frage ich mich immer wieder, ob ich nicht doch eine Last bin, ich würde doch zu gerne mit dir das Wochenende genießen. Aber andersrum, wenn ich bedenke sonst nie alleine sein zu können, dann würde mich das auch annerven, leute um mich rum zu haben, auch wenn ich sie mag. Also, ich versuche es einfach mal so hinzunehmen und gebe die Hoffnung nicht auf, auch bald mal wieder alleine mit dir sein zu können. Ich mag den Zwerg, das weißt du, aber es ist einfach anders. Ich habe wieder nur ein gewirr in meinem Kopf, wie gesagt mit nichts zu frieden, auch nicht mit dem, was ich hier schreibe und trotzdem wollte ich dir nochmal was zum lesen bieten. Vielleicht kommt ja auch bald mal wieder was besseres dabei rum.

Übrigens wir haben Müll auf unserer Seite, meld dich doch mal an, vielleicht bekommst du ihn weg. Dnke

Ich habe dich ganz doll lieb, schlaf schön. ich freu mich schon jetzt deine Stimme bald wieder zu hören. Knutsch dich und kuschel mich gleich ganz heimlich bei dir an.

17.9.10 21:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung